Tablet-Testbericht hilft bei der Wahl des Geräts

Tablets werden immer beliebter. Die kleinen und flachen Netbooks sind praktisch, leicht und dennoch leistungsstark. Mit dem steigenden Interesse wird das Angebot von guten Tablet-Computern immer größer, die Auswahl fällt schwerer. Daher hilft ein Tablet-Testbericht bei der Entscheidung, welches Gerät für die individuellen Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Die Bandbreite der Geräte ist enorm: Von leistungsstarken Smartphones, die fast schon ein Tablet sind, bis hin zu High-End-Produkten, auf denen eine Vielzahl von Softwareanwendungen läuft. Die Ausgestaltung und Leistungsfähigkeit der verschiedenen Betriebssysteme, die Zahl von Apps sowie Benutzerfreundlichkeit und der Preis sowie verfügbares Zubehör fließen in einen Tablet-Testbericht ebenso ein, wie die Software- und Hardwareausstattung. Ein wichtiger Aspekt bei den Bewertungen ist die Arbeit mit dem Display, denn der Touchscreen ist ein wesentlicher Bestandteil der Mini-Computer. Ist der Kontrast, die Schärfe oder die Empfindlichkeit schlecht, wird das Bedienen schnell zur Qual. Das Gesamtergebnis des Tablet-Tests hilft dabei, unter den vielen guten Tablets das beste zu finden.

Wahl des richtigen Tablets oder Smartphone

Das Tablet – die leichte Alternative zum Notebook

Ein Tablet ist ein Surfpad oder Pad, das über den Touchscreen gesteuert wird. Es ist eine Art Kombination aus einem Smartphone und einem Notebook. Je einfacher ein Gerät gehalten ist, desto eher nennt man es nur Pad, je leistungsstärker es ist, desto eher fällt es in die Klasse Tablet-PC. Das flache Design stellt den Touchscreen in den Mittelpunkt und verzichtet so auf eine Tastatur. Diese ist bei einigen sogenannten Hybrid-Tablets optional zu ergänzen. Die modernen Tablets sind kleine Hochleistungsrechner, die in ihrer Ausstattung fast an gute Notebooks heranreichen.

Tablet-Hersteller

Immer mehr PC- und Notebook-Hersteller haben auch ein Tablet-PC oder ein Surfpad im Programm. Zugleich gibt es auch Handy-Hersteller, die den Markt mit eleganten und leichten Tablets für sich zu gewinnen versuchen. Bekannte Marken sind Apple und Samsung sowie Google und Microsoft. Aber auch die Konkurrenz wie Asus, Sony oder Acer schläft nicht. Die großen Hersteller wetteifern um den Kunden, indem sie immer wieder mit Verbesserungen in Design und Ausstattung eine neue Generation von Tablets auf den Markt bringen.

Zubehör für ein Tablet

Mit dem Tablet allein ist es für viele Nutzer nicht getan. Neben der eingebauten Kamera und der mitgelieferten Software sowie Apps sind es Eingabestifte, eine optionale Tastatur (Keyboardcase), gute Kopfhörer, eine Standvorrichtung, eine angenehm zu tragende Tablet-Tasche, die für viele Tablet-Fans zu einer Komplettausstattung dazugehören. Auch Netzteile, Ersatzakkus, Displayschutzfolie oder ein DVBT-Stick gehören zum beliebtesten Zubehör.

Schwere Wahl: der Datentarif

Ein Tablet macht erst dann richtig Spaß, wenn der Nutzer damit im Internet surfen kann. Dazu ist ein passender Datentarif erforderlich, um die Kosten möglichst gering zu halten. Auch die Geschwindigkeit der Datenübertragung und das Datenvolumen haben Einfluss auf die Wahl eines Datentarifs. Von Volumenpaketen bis hin zu einer Flatrate reichen die Datentarife der verschiedenen Mobilfunkanbieter. Der Nutzer muss daher vor Abschluss eines Vertrages genau prüfen, wie sein Surfverhalten ist, um den günstigsten und besten Online-Tarif für sein Tablet zu finden.

Mehr als Testberichte: Tablet-Vergleich

Die Testberichte auf dieser Seite helfen Nutzern, die Vor- und Nachteile eines Tablets zu erkennen. Mit einem Vergleich können diese so schnell ein geeignetes Tablet finden, das ihren Anforderungen entspricht. Dabei werden auch neue Produkte frühzeitig auf Herz und Nieren geprüft.

zu den Tablet Testberichten und Reviews

Für jeden das richtige Tablet Tablet vs Notebook Tablets finden

Das Smartphone – mehr als ein Handy

Deutlich mehr als ein normales Handy kann ein Smartphone. Die Touchscreen-Handys sind kleine Computer mit überraschend leistungsstarker Ausstattung und vielen Anwendungsbereichen. Einige High-End-Geräte können inzwischen kleinen Tablets durchaus Konkurrenz machen. Wie beliebt die Smartphones in Deutschland sind, zeigen Zahlen des Branchenverbandes BITCOM, der die Zahl der 2013 verkauften Smartphones mit 26 Millionen angibt.

Smartphone-Hersteller

Bei den Smartphones sind Hersteller wie Apple, Samsung, aber auch Google, Nokia, Motorola, Sony und BlackBerry führend. Mit immer größeren und schärferen Displays, einer guten Ausstattung und Benutzerfreundlichkeit sowie einem besonders schönen Design versuchen diese Smartphone-Hersteller, mit ihren Geräten zu überzeugen. Das iPhone von Apple, das Samsung Galaxy oder die neuesten BlackBerry-Geräte gehören in verschiedenen Bereichen zu den beliebtesten Smartphones.

Zubehör für ein Smartphone

Wer ein Smartphone nutzt, benötigt in den meisten Fällen früher oder später geeignetes Zubehör. Auf der Liste von besonders nützlichem Zubehör stehen unter anderem Smartphone-Taschen, ein Ersatz-Akku, ein Ladegerät oder Kopfhörer ganz oben. Auch eine Freisprechanlage, eine Kfz-Halterung oder eine Dockingstation ist bei einem Smartphone ein sinnvolles Zubehör.

Tarife für Smartphones

Wer viel mit seinem Smartphone im Internet surft und viel telefoniert, sollte sich gut informieren, um einen möglichst günstigen Handy-Tarif zu finden. Eine Flatrate in alle Netze und eine Datenflatrate sind ideal, wenn der Preis stimmt. Bei Wenigtelefonierern können Minutenpreise attraktiver sein. Ein Smartphone ohne Datentarif ist aber nahezu undenkbar, denn viele Apps und andere Vorteile bieten sich erst online.

Tarife für das Smartphone können auch mit einem festen Vertrag über zwölf oder 24 Monate gekoppelt sein. Für Nutzer ist es dann interessant, ein subventioniertes Gerät inklusive zu erhalten. Das spart Anschaffungskosten. Welches Gerät besonders gut bzw. geeignet ist, zeigt der jeweilige Smartphone-Test.

Smartphones: Testberichte ermöglichen einen Vergleich

Der Markt für Smartphones ist nicht nur durch die große Anzahl bekannter Hersteller und Modelle relativ unübersichtlich geworden. Auch das Betriebssystem ist ein wichtiger Faktor. Daher kann ein Testbericht helfen, verschiedene Smartphones miteinander zu vergleichen und ein geeignetes Gerät zu finden. So findet der Nutzer schneller das Handy, das für seine Anforderungen am besten geeignet ist. Zusätzlich helfen die News dem Nutzer, sich über den Markt zu informieren.

Smartphone Testberichte und Reviews

Smartphone Hersteller Apps für Smartphone Smartphone Testberichte